Freaky Bukowk Festival

Liebe Freunde der leichten und seichten Unterhaltung,

2019 wird das Jahr der Veränderung. ..Die Kinder werden langsam erwachsen . Die grosse Mutter Landflucht Festival hatte uns, die L´86 Bühne und den Sailors Club Cottbus, 2 Jahre liebevoll an die Hand genommen aber nun kommt die Zeit, erst einmal eigene Wege zu gehen, denn…

Das von uns mitorganisierte LANDFLUCHT FESTIVAL wird als solches (zumindest 2019 ) nicht stattfinden !!

Wir als Leipziger´86 Konzert/Festival-Crew und Betreiber der Landflucht Livebühne haben uns aber gedacht, es wäre doch schade das Feuer erlöschen zu lassen, welches vom Landflucht entfacht wurde und machen nun eigenständig weiter, in Zusammenarbeit mit der Sailor Club Bühne (das war der Aussenbereich mit der kleineren Bühne und Aftershow Disse ) aus Cottbus und diversen alternativen, befreundeten Projekten aus der Region.

Und wie schon die Jahre zuvor, kehrt am letzten Wochenende im August wieder der Wahnsinn ein, wenn sich die Bunten, die Kaputten, die Freaks auf den Weg machen in´s abgeschiedene Lausitzer Hinterland, um den grauen Alltag hinter sich und die Seele baumeln zu lassen, um ebenso bunten,kaputten und freakigen Bands, DJ´s, Künstlern… zu lauschen und zu bestaunen.

Da wir aus unseren Fehlern der letzten 2 Jahre zumindestens/hoffentlich etwas gelernt haben, werden wir dieses Jahr kleinere Brötchen backen und uns mehr auf unsere Wurzeln besinnen..Keine Booking-Agentur, die den Preis in die Höhe treibt sobald nur ansatzweise von Festival/Fest geredet wird, hoffentlich weniger Rockstar Attitude (Leute,wenn Ihr spielt mit eurer Band, dann genießt die Zeit auf dem Gelände, lernt neue Bands kennen oder unterstützt die weiteren Bands..Bringt Zeit mit !! ), weniger Verpeiltheit von unserer Seite (Ja es klingt hart, aber auch wir machen Fehler..;-) ) .

Dafür mehr befreundete Bands und DJ´s die uns (die Leipziger´86) in den letzten Jahren immer wieder besucht und unterstützt haben oder zu denen wir unendliche Nächte durchgetanzt haben….

Nun aber genug gefaselt, kommen wir zu den Details …

Was wird am Wochenende 30.08./31.08. 2019 geboten ?

– ca 10-12 Bands quer durch den musikalischen Gemüsegarten. Von Punk, Wave, Indy, Alternativ bis Stoner, Metal, LiedermacherInnen,..

bisher bestätigt :

Totenwald (Darkpunk, Berlin)
Pinoreks (Wavepunk, Potsdam)
Sick Times (HC/Punk, Roßwein)
The Courettes (Garage Beat, Kopenhagen)
DEEP SHINING HIGH (US-Style Streetpunk, Dresden)
NoWhiteRag (Protest Punk, Italy)
Violent Instinct (Streetpunk, Hamburg)

weitere Acts in Planung ….

– jeden Tag/Nacht Aftershow Disse mit:
– ´80s/´90s Mukke, Indy/Alternativ (draussen)
– Elektro/Techno/Goa (in der Scheune)

– vegan/vegetarische Küche von unkommerziellen Küchencrews aus der Region (Erlös geht in diverse alternative Hausprojekte)

– faire Preise bei Essen und Getränken (Erlös geht ebenfalls an alternative Projekte)

und noch vieles mehr…Unsere kreativen Köpfe rauchen jedenfals Tag und Nacht.

Also Freunde, tragt euch den Termin fett in eure Kalender ein und dann sehen wir uns hoffentlich Ende August in KLEIN BUCKOW zum FREAKY BUKOWK FESTIVAL 2019.

Peace und lange Loden.

Eure freaky L´86 Crew/Finsterwalde und Sailor Club Cottbus

Und danke Mutter Landflucht Festival für alles !

Tickets:

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt